Naturschützer im Landtag

9 November 2017

Naturschützer im Landtag

 

Die Gebietsbetreuer in Bayern, die sich für die Umsetzung des Naturschutz vor Ort in den Regionen kümmern, erfüllen eine wichtige Aufgabe. Deshalb habe ich mich vor einigen Jahren auch gerne für deren weiteren Finanzierung mit Erfolg eingesetzt. Am 09.11.2017 waren Thorsten Ruf aus Lohr und die für den Landschaftspflegeverband Main-Spessart und Würzburg tätige Christiane Brandt sowie Marc Sitkewitz, der für die Gebietsbetreuung Agrarlandschaft Mainfranken zuständig ist, bei uns im Bayerischen Landtag, um auch auf die lokalen Anknüpfungspunkte wie die Wiederherstellung der Streuobstwiesenbestände am Zollberg in meinem Heimatort Langenprozelten oder das Beweidungsprojekt mit schottischen Hochlandrindern bei Rieneck einzugehen.



Weitere Bilder:



 

Facebook-Kommentare

Neu: Kommentieren Sie hier mit Ihrem Facebook-Account. Mit einem Klick können Sie Beitrage so auch auf Ihrer Facebook-Wall veröffentlichen und werden über Antworten in Facebook informiert.


Falls Sie keinen Facebook-Account haben oder diesen nicht zum kommentieren nutzen möchten, wählen Sie oben den Reiter 'Normales Kontaktformular'