Schweinfurt

Aktuelles aus dem Kreis Schweinfurt

Pressemitteilung vom 3. Dezember 2010

Freie Wähler zur LKW- Problematik Bergrheinfeld

Felbinger: Mainstraßen Anwohner dürfen nicht für die Versäumnisse des Freistaates büßen


Nach dem Besuch des Freie Wähler Landtagsabgeordneten Abgeordneten Günther Felbinger(Gemünden) und dem Treffen mit der „Interessengemeinschaft Mainstraße“, sieht der Abgeordnete den Freistaat in der Pflicht. „Momentan ist der  bauliche Zustand für die Anwohner der Mainstraße eine Zumutung. Hier muss sofort gehandelt werden“, so Felbinger. Bei einem Vor-Ort Termin konnte sich Felbinger selbst von dem unerträglichen Lärmpegel durch den LKW–Verkehr an der Mainstraße überzeugen. Gleichzeitig sieht der Abgeordnete die Verkehrssicherheit durch das erhöhte LKW-aufkommen gerade für Kindergartenkinder und Grundschüler gefährdet.  „Die Anwohner können nicht dafür büßen, dass der Freistaat zurzeit die finanziellen Mittel nicht bereitstellen kann, die für einen ordnungsgemäßen baulichen Zustand der Straße notwendig wären.“

Ganze Pressemitteilung lesen »

Kontakt

Bür­ger­bü­ro Main­fran­ken
Gün­ther Fel­bin­ger, MdL
Kirch­platz 9
97753 Karl­stadt

Tel.: 09353-983010
Fax: 09353-983012
buergerbuero@​guenther-felbinger.​de